Reyhaneh Redlich

Zur Person

Ich bin verheiratet (seit 2001), Mutter von 3 Kindern (geb. 2002, 2004 und 2015) und lebe mit meiner Familie in Bodelshausen bei Tübingen.

Bereits als Kind waren mir ein lebendiges und herzliches Miteinander ein großes Bedürfnis.
Das spiegelte sich auch in meinem allerersten Berufswunsch wieder: „Lehrerin, die Menschen etwas wirklich
Sinnvolles beibringt, etwas, dass sie darin unterstützt glücklich zu sein.“ Dieser Wunsch hielt sich kontinuierlich.
Nach und nach konkretisierten sich umsetzbare Pläne. Ich begann mit einer Ausbildung zur Yogalehrerin, studierte Sozialpädagogik, bildete mich weiter – u.a. zur Geburtsvorbereiterin & Familienbegleiterin .
Mit meinen Kindern belebte ich zunehmend die Option „wertschätzend zu begleiten“ anstatt „zu erziehen“.
Beruflich nutzte ich diesen Ansatz auch in meiner begleitenden Tätigkeit in einem Freien Aktiven Kindergarten.

Im Konzept der GFK fand ich schließlich all das wieder, was mir auf meinem bisherigen Weg als wertvolle Essenzen begegnet war. Darüber hinaus all die fehlenden Bausteine, die das Ganze schließlich zu einem runden, lückenlos
leb- und erlebbaren Lebenskonzept haben werden lassen.
Ich erlebe mein Leben und meine Arbeit nun um einen realistischen Zauber bereichert.
Ein Weg voller Geschenke für/von mir – für/von meinen Mitmenschen !

Seit 2012 bin ich selbständig tätig in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung und Gesundheitscoaching und habe mir damit die Möglichkeit geschaffen, einen Funken dieses Zaubers an Interessierte weiterzugeben. Es erfüllt mich
mit unendlich viel Freude, wesentliche, authentische Ent-Wicklung (mit-) zuerleben !
 
 

Ausbildung

  • Diplom Sozialpädagogin (FH) - Schwerpunkt Gesundheit & Beratung

  • Yogalehrerin BDY/EYU

  • Montessoripädagogik

  • Familienbegleiterin (GfG)

  • Eltern-Kind-Kurleiterin (GfG)

  • Gewaltfreie Kommunikation Jahresausbildung (AKZEPTANZ - Thomas Stelling)

 

Tätigkeiten & Projekte

  • mehrjährige Tätigkeit als Begleiterin/Erzieherin im Freien Aktiven Kindergarten des Vereins „Initiative für eine aktive Schule e.V.“ in Tübingen

  • Leiterin von BewegungsRäumen (Eltern-Kind-Gruppen) in Rottenburg

  • seit 2009 Unterstützung in Organisation und Durchführung naturpädagogischer Angebote für Kinder & Erwachsene

  • seit 2011 selbständige Tätigkeiten als Coach, Seminarleiterin und Referentin für Gesundheitscoaching und Persönlichkeitsentwicklung

  • Co-Trainerin in der GfK Jahresausbildung 2014 (AKZEPTANZ-Thomas Stelling)

  • seit 2014 zusätzlich Coach, Referentin und Kursleiterin zu Themen rund um gewaltfreie Kommunikation, sowohl in der pädagogischen als auch in der strukturellen Teambegleitung u.a. in Kindertagestätten, KWA (Kuratorium für Wohnen im Alter), FBS und VHS


Weitere Angebote und Informationen zu meiner Person finden Sie bei Wandelzeit und deren zahlreichen Tochterprojekten.