Elterntraining - Kinder einfühlsam ins Leben begleiten

Lebensdienliches Elterntraining für entspannte(-re) Eltern & glückliche(-re) Kinder

Magische Familieninseln voll zauberhaftem Miteinander brauchen KEIN Hogwards-Zauberdiplom!

Kinder ins Leben zu begleiten ist eine faszinierend schöne Erfahrung, die den eigenen Lebensweg ungeheuer bereichern kann. Zugleich birgt Elternschaft naturgegeben immer auch eine Vielzahl an kleinen & großen Herausforderungen.
Vor allem wenn wir als Eltern - in unseren Klein(st)familien - mehr oder weniger auf uns allein gestellt sind UND neue Wege gehen wollen, fehlt es oftmals an Orientierung, Vorbildern und Austausch auf Augenhöhe.

Hier setzt das lebensdienliche Elterntraining an. Ganz gleich ob Sie...

  • noch mit einem Baby erste Orientierung suchen, sich tagtäglich mit den Wünschen Ihres Kindergartenkindes auseinandersetzen oder den pubertären Anwandlungen Ihre Sprösslings gegenüber wohlwollende Gelassenheit bewahren wollen
  • momentan eine akute Herausforderung beutelt
  • generell nach Impulsen für ein zauberhaft schönes Miteinander suchen
  • Ihrem Kind auf durchgängig liebevolle Weise begegnen möchten und in der Umsetzung immer wieder an Ihre Grenzen kommen
  • eine bejahende Lebenseinstellung leben und vermitteln wollen, die allen Herausforderungen des Lebens trotzend innere Zufriedenheit und Glück ermöglicht
  • darüber hinaus Fragen oder Unsicherheiten mit sich tragen, die Sie Selbst-Bewusst (er-)lösen möchten
  • bei all dem Engagement für Ihre Lieben, selbst auch nicht untergehen möchten


Im Rahmen des Elterntrainings unterstütze ich Sie auf Ihrem individuellen Weg - Schritt für Schritt.
Ohne vorgefertigte Patentlösungen bietet das wertschätzende Elterntraining alles nötige Hintergrundwissen und den Raum den eigenen Bedürfnissen, Ideen und Ressourcen nachzuspüren, selbstbestimmte Schritte voll Mitgefühl & Achtsamkeit zu gehen und neue authentische Wege zu entdecken. 

Basierend auf dem Konzept der Gewaltfreien Kommunikation (nach M. Rosenberg), den aktuellen Erkenntnissen der Neurobiologie / -psychologie, dem Vertrauen in die ursprüngliche Kompetenz eines liebenden Elternteils und meinem Erfahrungsschatz aus der Begleitung zahlreicher Eltern & Kinder (zuzüglich meiner eigenen :) ) bereite ich einen Raum, in dem wir uns geschützt und unterstützt mit allen relevanten Erziehungsfragen auseinandersetzen.
Wir beschäftigen uns ganz konkret und authentisch mit Themen wie

  • Beziehung statt Erziehung
  • Elternrolle
  • Die Herausforderung intensiver Gefühlszeiten (Trotz, Burn-Out, Pubertäre Wutanfälle, Streitereien, Trauer...)
  • Freiwilligkeit und Grenzen (u.a. lebensdienliches Schimpfen, natürliche Konsequenzen)
  • Selbstbestimmung und verantwortungsbewusstes Führen (u.a. Umgang mit Lob & Tadel, Kritik, Bewertungen)
  • Vermittlung von Werten und Normen
  • Stärkung von Resilienz, Balance und Reflexionsfähigkeit
  • Erhöhung der Kooperationsfähigkeit
  • "Schwere Zeiten" als Entwicklungschancen zu erkennen
  • Zauberkraft der Empathie 


Bewahren Sie sich Ihren zauberhaften Familienfunken - lassen Sie ihn (immer wieder) erstrahlen !

Zielgruppe:
Das Elterntraining richtet sich an Eltern, die Ihr(e) Kind(er)

  • authentisch ins Leben begleiten möchten
  • an die Hand nehmen, aber nicht bevormunden möchten
  • mit Offenheit und Kreativität in ihrer Eigenheit annehmen möchten
  • für die Herausforderungen des Lebens nachhaltig stärken möchten
  • voll Freude & liebevollem Herzen begegnen möchten


Voraussetzungen: 
- Basiskenntnisse der Gewaltfreien Kommunikation (nach M. Rosenberg), z.B. durch den Besuch der Basistage
- Bereitschaft zur Selbstreflexion

Rahmendaten:

  • Verbindliche Runde mit kleiner Teilnehmerzahl
  • 6 Monate
  • Monatliche Treffen
  • Individuelle Vertiefungsmöglichkeiten für die alltäglichen Zeiten zwischen den Treffen
  • Inputs & Entwicklungsräume
  • Variable Settings (1:1, Kleingruppe, Gesamtrunde)
  • Mit den eigenen Themen & Fragen den konkreten Ablauf mitgestalten

Termine
 
 
 
Ort
 
 
Kosten

 

 
Jeweils Freitags 15.30 Uhr - 19.30 Uhr
6x jeden 2. Freitag im Monat (der letzte Termin bildet eine Ausnahme ! )
aktuelle Termine auf Anfrage

* Geburtshaus Tübingen - Hagenloher Straße 11, 72070 Tübingen-Hagelloch 
* Hepammenpraxis - Tannenstraße 10, 72116 Mössingen
 
360 Euro - einmalig im Voraus
oder 6 x 65 Euro monatlich
Partnerrabatt: 30 %

Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung von 80 Euro fällig. Dieser Betrag wird bei Abmeldung ohne Stellung eines Ersatzteilnehmers einbehalten. 
Der restliche Betrag ist zum Beginn des Trainings fällig - bzw. beginnt im Folgemonat mit der ersten Ratenzahlung.

Aktuelle Termine finden Sie hier und natürlich auf Anfrage
Sie wollen über weitere Termine informiert werden oder einen selbst einen Vortrag mit mir organisieren ?
Dann nehmen sie Kontakt mit mir auf !

Generelle Infos zum Thema Trainings finden Sie hier